Rechtsprechung

Oberlandesgericht Celle entscheidet abschließend

Ein ungewollter Anbau führt zum Rechtsstreit, aber wie hoch ist der Streitwert?» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Stipendium für Zweitstudium nur teilweise auf Werbungskosten anzurechnen

Aufwendungen des Steuerpflichtigen für seine Berufsausbildung oder für sein Studium sind nur dann Werbungskosten, wenn der Steuerpflichtige zuvor bereits eine Erstausbildung (Berufsausbildung oder Studium) abgeschlossen hat, § 9...» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Besteuerung von Immobilienverkäufen - FG urteilt über Ausnahmefall

Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren erheblich in die Höhe geschossen. Daher wird sicher der Eine oder Andere über einen Verkauf seiner Immobilie nachdenken, um einen möglichen Gewinn zu realisieren. Steuerlich muss...» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Testament nicht auffindbar - was nun?

In strengen Ausnahmefällen kann unter Umständen ein Recht aus einem verloren gegangenen Testament hergeleitet werden.» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Landgericht Lüneburg bestätigt fehlerhafte Kostenumlage bei Fahrstuhlsanierung

Am 26.03.2019 fand vor dem Landgericht Lüneburg die mündliche Verhandlung zu einer wohnungseigentumsrechtlichen Berufung über eine Anfechtungsklage zur Kostenverteilung für die Sanierung mehrerer Fahrstühle in einer...» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Das Reisebüro muss über Visa- und Einreiseregelungen nur auf Nachfrage aufklären.

Das Amtsgericht Hannover hat in einer Entscheidung ausgeurteilt, dass Mitarbeiter eines Reisebüros nicht verpflichtet sind, Kunden ungefragt über Visa- und Einreisevorschriften bei geplanten Auslandsaufenthalten ...» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Rauchwarnmelder - Beschluss der WEG-Versammlung ist bindend

Ein Thema, das viele Wohnungseigentumsgemeinschaften und Verwalter in den letzten Jahren stark beschäftigt hat: Der Einbau und die Wartung von Rauchwarnmeldern. In vielen Bundesländern wurden nach und nach Regelungen...» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Kundin und KSG gegen Schlüsseldienst H&A

Das Amtsgericht Hannover urteilt im Fall von Sittenwidrigkeit und Wucher.» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Mietminderung bei Lärm und Gerüchen einer Gaststätte

Der Mieter einer Wohnung hatte eine Mietminderung von 30 % für zwei Monate vorgenommen, nachdem er durch die Geräuschkulisse und die Geruchsbelästigung eines im Erdgeschoss des Wohnhauses betriebenen Restaurants übermäßig...» mehr ...

Kategorie Amtsgerichte

Bundesgerichtshof urteilt über WEG-Verwalter

Rechtsanwältin Lorenz erläutert die Entscheidung in Ihrem Rechtstipp.» mehr ...

Kategorie BGH, Zivilrecht, Strafrecht

Artikel 1 bis 10 von 39
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-39 Nächste > Letzte >>

Neuigkeiten

aus der Kanzlei

Guido Nespethal beim Rollstuhltennisturnier in St. Poelten

Vom 9.-15. September 2019 fand in St. Poelten - Österreich die Wheelchair Tennis Tour statt und wir freuen uns, dass auch Guido Nespethal als Teilnehmer dabei war. Nachdem der erste Turniertag auf dem Sandplatz für ihn...» mehr ...

Rechtsprechung

und alles was Recht ist

Keine Rückabwicklung des Motorradkaufvertrages

Amtsgericht Neustadt a. Rbge. und Landgericht Hannover entscheiden zugunsten der Beklagten» mehr ...