Rechtsprechung

Keine Rückabwicklung des Motorradkaufvertrages

Amtsgericht Neustadt a. Rbge. und Landgericht Hannover entscheiden zugunsten der Beklagten» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Verjährung bei Kapitalanlagen: Ansprüche rechtzeitig geltend machen

Der Bundesgerichtshof hat sich jüngst in seiner Entscheidung vom 25.10.2018, Az.: III ZR 122/17 mit der Frage der Verjährung von Ansprüchen wegen fehlerhafter Anlageberatung gegen den Berater einer Kapitalanlage...» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Prozesserfolg: TUI muss Minderungs- und Schadensersatzansprüche zahlen

Das Amtsgericht Hannover hat die TUI Deutschland GmbH verurteilt, an den von Rechtsanwalt Schwede vertretenen Kläger Minderungs-und Schadensersatzansprüche zu zahlen.  Bereits am Tag nach der Ankunft rügte der Kläger...» mehr ...

Kategorie Amtsgerichte, Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Landgerichte

Ein ungewollter Anbau führt zum Rechtsstreit, aber wie hoch ist der Streitwert?

Das Landgericht Lüneburg hat durch Beschluss vom 23.11.2018 über den Streitwert einer wohnungseigentumsrechtlichen Angelegenheit entschieden.  Gegenstand des Hauptverfahrens in erster Instanz vor dem Amtsgericht Hannover...» mehr ...

Kategorie Landgerichte

Fehlerhafte Abrechnung von Heizkosten durch Schätzung

Amtsgericht Braunschweig entscheidet zugunsten der Mieterin» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Urteil im Reiserecht nach Änderung der Flugzeiten

Reiseveranstalter Clevertours muss Reisepreis erstatten» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Erneuter Prozesserfolg im WEG-Recht

Verwaltung muss Jahresabrechnung neu erstellen und beschließen lassen» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Ein falscher Beschluss kann teuer werden.

Übrige Eigentümer einer WEG zahlen Kosten des Rechtsstreit bei neuer Beschlussfassung während des Klageverfahrens» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Beendigung des Untermietverhältnisses in einer Wohngemeinschaft bei Streit

In dem Urteil des Amtsgerichts Hannover (Az.: 564 C 5537/17) musste sich das Amtsgericht Hannover im Mai 2018 mit der Frage der Beendigung eines Untermietvertrages in einer Wohngemeinschaft beschäftigen. Nicht selten kommt es...» mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Zahlungsverzug bei Mieterhöhung und Nebenkosten

Mieter muss Wohnung räumen » mehr ...

Kategorie Urteile, BGH, Zivilrecht, Strafrecht, BVerfG, OLG, BVerwG, Amtsgerichte, Landgerichte

Artikel 11 bis 20 von 39

Neuigkeiten

aus der Kanzlei

Hilfsprogramm für kleine Unternehmen in Niedersachsen

Ihr Unternehmen kann von folgenden Zuschussmöglichkeiten der Landesregierung in Niedersachsen profitieren: bis 5 Beschäftigte: 3.000 Eurobis 10 Beschäftigte: 5.000 Eurobis 30 Beschäftigte: 10.000 Eurobis 49 Beschäftigte: 20.000...» mehr ...

Rechtsprechung

und alles was Recht ist

Stipendium für Zweitstudium nur teilweise auf Werbungskosten anzurechnen

Aufwendungen des Steuerpflichtigen für seine Berufsausbildung oder für sein Studium sind nur dann Werbungskosten, wenn der Steuerpflichtige zuvor bereits eine Erstausbildung (Berufsausbildung oder Studium) abgeschlossen hat, § 9...» mehr ...